Logo von www.onlex.de
Formular Workshop

Lerne das Erstellen von HTML-Formularen für deinen Onlex-Formmailer
Onlex auf Facebook verwenden Onlex auf Twitter verwenden

Formulare senden
<button>

Nachdem man sein eigenes Formular erstellt hat, soll es dem Benutzer auch möglich gemacht werden, die Formular-Felder, die er ausgefüllt hat, auch abzuschicken. Irgendwie logisch, oder? ;-)

Für ein Formular reicht es voll und ganz, wenn man lediglich den Absende-Button einbaut. Ein Reset-Button ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Hierzu später.

Ein Absende-Button kann so aussehen:


Quelltext-Auszug:

<button>Daten absenden</button>
Mögliche type-Attribute k&oouml;nnen verwendet werden:
Absende-Buttons können aber auch wie Eingabefelder, Radiobuttons und Checkboxen mit dem <input>-Befehl erstellt werden:

<input type="submit" value="Daten absenden">
Zur Beschriftung des Buttons muss dann zwingend das value-Attribut mit einem entsprechenden Text ergänzt werden.

Zur Erinnerung:
Eingabefelder: type="text"
versteckte Eingabefelder: type="hidden"
Passwort-Felder: type="password"
Radiobuttons: type="radio"
Checkboxen: type="checkbox"

Da man mit <input> eher eine Eingabe verbindet, sollte man für Buttons <button> </button> verwenden.

Wie am Anfang schon erwähnt, gibt es noch die Möglichkeit eines Reset-Buttons. Dieser ist nicht zwingend notwendig.


Quelltext-Auszug:

<button type="reset">Daten löschen</button>
Wie oben bereits auch schon vermerkt, können Reset-Buttons auch mit einem <input>-Befehl erstellt werden:
<input type="reset" value="Daten löschen">
Zur Beschriftung des Buttons muss dann zwingend das value-Attribut mit einem entsprechenden Text ergänzt werden.

Und auch hier gilt wieder: Da man mit <input> eher eine Eingabe verbindet, sollte man für Buttons <button> </button> verwenden.

Siehe auch:
Blog-Artikel in der SelfHTML: input oder button für submit-Elemente?

zum Seitenanfang



© 2002 - 2021 · www.onlex.de - HomepageTools | Impressum | Sitemap